Ab 100 Euro Bestellwert übernehmen wir die Versandkosten! 3% Rabatt mit Code: "MWST"

Koidoc´s Koipflaster

Koidoc´s Koipflaster

Normaler Preis €15,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehender Wundverschluss für Zierfische.

DER MEHRWERT

KoiDoc´s Koi Pflaster dient zur Abdeckung von Verletzungen und Wunden bei Zierfischen.

DER MEHRWERT

Bei der Haltung von Koi kann es immer einmal, z.B. bei Rangeleien um Futter oder dem Laichspiel im Frühsommer zu kleineren Verletzungen kommen. Defekte oder entzündete Hautareale müssen, wenn nicht die spontane Wundheilung eintritt, behandelt werden.

Unser Koipflaster dient zur vorübergehenden Abdeckung der Wunden. Es enthält Carboxymethylcellulose (CMC) das bei Kontakt mit Flüssigkeit eine gelartige Konsistenz entwickelt und einige Stunden auf der Haut von Fischen haftet. Eine längere Haftung ist kaum zu erreichen, da die Fischhaut durch die kontinuierliche Schleimproduktion alles nach einiger Zeit abstößt.

Zusätzlich zu dem Abdeckeffekt enthält Koipflaster natürliches Propolispulver. Durch seine Klebrigkeit erhöht es die Haftung von Koipflaster an der Fischhaut und fördert die Wundheilung.

DIE ANWENDUNG

KoiDoc's Koipflaster liegt in feiner Pulverform vor und wird in einer speziellen Flasche geliefert, die wie ein Blasebalg das Puder durch leichten Druck auf die Flasche ausbläst. Die Flasche sollte nur leicht schräg, fast horizontal gehalten werden und das Puder wird nur sehr dünn auf die zuvor behandelte Hautfläche aufgeblasen. KoiDoc's Koipflaster ist verträglich mit den üblichen Desinfektionsmitteln und verbindet sich mit diesen. Wichtig ist es, das Puder nur sehr dünn aufzutragen, da sonst die entstehende Gelschicht zu dick wird und sich schneller von der behandelten Fläche ablöst.


Sicherheitshinweise: das Pulver ist sorgsam anzuwenden. Bei der Anwendung wird empfohlen, Einmalhandschuhe zu tragen. Es soll nicht eingeatmet werden. Personen, die eine bekannte Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe haben, wird empfohlen auf die Anwendung zu verzichten. Das Produkt ist außer Reichweite von Kindern zu lagern. Dies ist kein Arzneimittel, sondern dient (Nomen est Omen) ausschließlich der Abdeckung von Wunden.